You are here

Symbole von anderen Portablen Programmen in PortableAppsPlatform bringen

4 posts / 0 new
Last post
Werner77
Offline
Last seen: 6 months 2 weeks ago
Joined: 2018-01-01 18:43
Symbole von anderen Portablen Programmen in PortableAppsPlatform bringen

Ich habe ein paar Portable Programme, wo die .exe-Datei nicht direkt im Programmordner, sondern in darin enthaltenen Unterordnern liegt. Im Programmordner liegt nur eine Verknüpfung zur .exe-Datei.

Da es sich dabei nur um eine Verknüpfung handelt, wird das Programm-Icon nicht in der PortableAppsPlatform angezeigt.

Wie bekomme ich die Symbole von den besagten Programmen darein?

Screenshot

http://fs1.directupload.net/images/180102/6gl76stk.png

John T. Haller
John T. Haller's picture
Offline
Last seen: 4 hours 6 min ago
AdminDeveloperModerator
Joined: 2005-11-28 22:21
Demnächst

Leider gibt es momentan keinen Weg dies zu tun, aber es ist bald geplant.

Sometimes, the impossible can become possible, if you're awesome!

Werner77
Offline
Last seen: 6 months 2 weeks ago
Joined: 2018-01-01 18:43
Ok, danke!

Ok, danke!

humbug
Offline
Last seen: 1 day 17 hours ago
Joined: 2013-11-24 07:37
Hallo,

Hallo,

keine Ahnung ob das noch aktuell ist, aber ich mach das immer über die Erstellung einer neuen EXE-Datei aus einer CMD/BAT-Datei. Dafür verwende ich einen bat2exe-Converter. Diese startet einfach die "echte" EXE-Datei, egal wo sich diese befindet. Man kann auch ein Icon hinzufügen. Danach einfach die Symbole neu laden lassen und dann sollte es schon in der Liste erscheinen. Bei Skype hatte ich jedoch das Problme, dass ich die neu erzeugten EXE-Files in einen anderen Ordner verschieben musste, damit diese in der Liste dargestellt wurden, aber danach hatte alles geklappt. So laufen bei mir einige Apps, auch welche die wohl ohne Installation laufen, aber die Daten z.B. ins AppData- oder Benutzerverzeichnis schreiben. Hier wir din der CMD einfach die Variable neu gestetzt, sodas die Daten auch im selben Verzeichnis landen wie die EXE-Datei, somit kann ich eben sicher sein, dass die Daten auf einem anderen Rechner auch da sind und sich nicht bei meinem Home-Rechner im AppData oder ähnlichen befinden.

Log in or register to post comments