You are here

OpenOffice 3.0 RC3 deutsch?

4 posts / 0 new
Last post
Georgee
Offline
Last seen: 3 years 3 months ago
Joined: 2008-10-06 11:38
OpenOffice 3.0 RC3 deutsch?

Bin auf der Suche nach einem portablen OpenOffice 3 RC3 in deutsch.
Ich hab die englische Version auf [name of illegal site removed by mod JTH] gefunden und downgeloadet, außerdem hab ich mir den deutschen Languagefile OOo_3.0.0rc3_20080927_Win32Intel_langpack_de.exe besorgt. Der ist aber nicht für die Portbale Version gedacht und findet ganz einfach das richtige Verzeichnis nicht.
Was kann ich also tun, um Portable OpenOffice zu lokalisieren?

MarkoMLM
MarkoMLM's picture
Offline
Last seen: 7 years 1 month ago
DeveloperTranslator
Joined: 2006-01-16 04:08
RC4 ist in Arbeit ...

... und [name of illegal site removed by mod JTH] ist nicht portableapps.com!

Allein der erste Satz "Don't use on Vista" sagt alles über die Qualität dieses Paketes.

Bitte warte auf die neue Version, die wie immer in allen wichtigen Sprachen, also auch in Deutsch erscheinen wird.

Paid for Software more or less?
What You need is OSS!

Georgee
Offline
Last seen: 3 years 3 months ago
Joined: 2008-10-06 11:38
Mir ist durchaus klar, dass

Mir ist durchaus klar, dass [name of illegal site removed by mod JTH] und portableapps.com nicht identisch sind. Ich habe lediglich die Quelle für den Download angegeben. Dabei war ich auf [name of illegal site removed by mod JTH] angewiesen, da es auf portableapps.com bislang bedauerlicherweise keinen einzige RC Version gibt, sondenr lediglich eine völlig überholte Betaversion.
Das alles war aber nicht die Frage, sondern wie ich den Language Pack benutzen kann um die englische Version auf Deutsch umzustellen.
Aus deinem Beitrag ersehe ich zwei Möglichkeiten: Entweder es geht nicht, warum auch immer, oder du weisst es nicht.
Und nein ich möchte nicht auf die neue Version warten, da ich die RC Version auf meinem Rechner (XP, zum Glück nicht Vista) testen möchte ohne sie zu installieren, was nicht ganz unwichtig war, da ich einen Fehler bei der Adressdateneinbindung gefunden habe und an die Entwickler gemeldet habe, was mit ein Grund dafür ist, dass es jetzt noch keine Final sondern eine RC4 Version (nein sie ist nicht in Arbeit sondern bereits draußen) gibt.

MarkoMLM
MarkoMLM's picture
Offline
Last seen: 7 years 1 month ago
DeveloperTranslator
Joined: 2006-01-16 04:08
Mir ist auch einiges klar ...

... zum Beispiel, dass ich Dich nur höflich darauf hingewiesen habe, dass Downloads aus unklaren Quellen eben nicht risikofrei sind.

Ich kann Dir als Projektmiglied und von de.openoffice.org sagen, dass die jeweiligen Languagepacks mit der normalen Version funktionieren und als derjenige der die portable Version baut und betreut, dass Du die normalen Sprachpakete prinzipiell auch über eine englische portable Version installieren kannst.

Erstens kenne ich die Pakete von [name of illegal site removed by mod JTH] nicht, kann also nicht sagen, ob es dort geht. Zweitens kann ich das installieren der Languagepacks über eine portable Version nicht empfehlen, da dabei Einträge auf dem Rechner (u. a. in der Registry) erfolgen (Kleiner Tipp, Du musst als Ziel den Ordner angeben, der die OpenOffice.org Dateien enthält also in unsren Paketen Apps unterhalb von OpenOfficePortable).

Um es kurz zu machen, wenn Du nicht warten willst kannst Du tun was Du willst, erwarte aber bitte keine Hilfe oder Unterstützung dabei.

Und vielleicht liest Du Dir mal Deinen Beitrag noch mal in Ruhe durch und merkst dann vielleicht, wie Deine Formulierungen wirken Wink

Nächste Woche kommt übrigens höchstwahrscheinlich Pre-Release der finalen Version, aber vielleicht findest Du es ja irgendwo schneller Smile

Vernünftige Arbeit dauert nun einmal, Schnellschüsse nützen niemanden. Und einen möglichen Fehler mit einer nicht getesteten Version aus einer unbekannten Quelle zu testen und gegebenfalls als Issue zu melden ist nicht sehr sinnvoll.

Paid for Software more or less?
What You need is OSS!

Log in or register to post comments