You are here

Request: jameica portable

5 posts / 0 new
Last post
schentuu
Offline
Last seen: 11 years 3 months ago
Joined: 2010-12-15 07:36
Request: jameica portable

Da diese Software derzeit nur auf deutsch verfügbar ist (zumindest finde ich auf der Webseite keine Übersetzungen), poste ich mal im Deutschen Forum.

Software: Jameica (Plattform für mehrere interessante open-source Anwendungen, wie etwa Hibiscus)
Lizenz: GPL
Homepage: http://www.willuhn.de/products/jameica/

Da GNUCash-Portable Probleme mit dem Onlinebanking hat (Es will Adminrechte dafür haben und in die Registry schreiben) habe ich mich nach einer Alternative umgesehen und bin fündig geworden:

Hibiscus (http://www.willuhn.de/products/hibiscus

Hibiscus ist eine Banking-Software, für einfaches und übersichtliches Homebanking.
Sie ist wesentlich leichter zu bedienen als GNUCash.
Bei Hibiscus handelt es ich um einen Plugin für oben erwähntes "Jameica".

Wer ebenso Billanzierungsfunktion wie in GNUCash benutzen möchte, findet auch hierzu einen Plugin:
SynTax (http://www.willuhn.de/products/syntax/)

Das Grundgerüst ist aber immer wieder Jameica, dieses müsste portable gemacht werden, da man die Plugins lediglich in einen plugin-ordner von Jameica entpacken muss.

Jameica wurde sogar schon einmal portable gemacht, aber mit einer ziemlich alten Version von portableapps.com.
Die Anleitung dazu findet man hier:
http://www.jverein.de/jameica_portable.php
Der Autor verweist aber darauf dass diese Anleitung veraltet sei.

Derzeit bin ich noch zu unerfahren mit der Entwicklung von PortableApps, weswegen ich dieses Projekt einfach mal als request in den Raum stelle.

Vielleicht hätte der Entwickler von Jameica ja sogar Interesse an diesem Projekt teilzunehmen. Ich werde ihn mal auf dieses Posting hier hinweisen Smile

paulmeier
Offline
Last seen: 11 years 3 months ago
Joined: 2011-03-08 11:00
Jameica Portable

Hallo,

Jameica portabel zu machen ist recht einfach:

1.
Jameica auf den Stick kopieren

2.
Hibiscus in das Jameica-Verzeichnis "plugins" kopieren

3.
ein Verzeichnis erstellen, in das Jameica die Nutzerdaten, backups usw. speichern soll, z.B. X:\jameica_data

4.
eine Batch-Datei erstellen, damit Jameica mit dem Parameter gestartet wird, der angibt, wo Jameica die Nutzerdaten speichert.
In der Batch-Datei steht dann z.B.:

jameica-win32.exe -f /jameica_data

5.
Jameica mit der Batch-Datei starten...

...Fäddisch!!!

depp.jones
Offline
Last seen: 5 days 2 hours ago
DeveloperTranslator
Joined: 2010-06-05 17:19
Na dann mal los ;)

Hört sich gut an. Kann der PA.c Launcher alles umsetzen. Wenn dann keine Einträge in der Registry oder in %AppData% bleiben, sollte das einfach zu machen sein.
Vielleicht findet sich ja jemand. Wink

schentuu
Offline
Last seen: 11 years 3 months ago
Joined: 2010-12-15 07:36
Bis hier her läufts ganz gut

Ich hab nun (um auch die PA.c Format Konventionen einzuhalten) ein paar Verzeichnisse angelegt und meine lokale Jameica/Hibiscus Installation da rein kopiert.
Das klappt wunderbar bis hier her:

Man ersetze im folgenden Code %FOO% durch den Pfad in dem man Jameica installiert hat.
Angenommen, die jameica-win32.exe liegt unter C:\ProgrammFiles\jameica\jameica-win32.exe
dann ist %FOO% = C:\ProgrammFiles\jameica\

------------------------------------------------
mkdir JameicaPortable
mkdir JameicaPortable\App
mkdir JameicaPortable\App\AppInfo
mkdir JameicaPortable\App\DefaultData
xcopy /E %FOO% JameicaPortable\App\jameica\
xcopy /E %HOMEPATH%\.jameica JameicaPortable\Data\
mkdir JameicaPortable\Other
mkdir JameicaPortable\Other\help
mkdir JameicaPortable\Other\help\images
mkdir JameicaPortable\Other\source
notepad JameicaPortable\JameicaPortable.bat
------------------------------------------------

Inhalt der JameicaPortable.bat:
------------------------------------------------
@echo off
App\jameica\jameica-win32.exe -f ../../Data
------------------------------------------------

Bis hier her läuft das ganz nett.
Allerdings sind noch nicht alle Vorbedingungen erfüllt, um daraus irgendwann einen paf-installer (.paf.exe) zu machen.
Es gibt z.B. noch keine Programmicons.

An dieser Stelle habe ich nicht weiter gearbeitet, da ich mich mit dem erstellen eines Installers nicht auskenne.

Mag jamend übernehmen und einen Installer generieren?

paulmeier
Offline
Last seen: 11 years 3 months ago
Joined: 2011-03-08 11:00
Jameica Portable - Ergänzung

Zwei Ergänzungen habe ich noch zu meinem vorherigen Post:

1. Java Portable muß natürlich auf dem Stick installiert sein.

2. Die Batch-Datei kann man sich sparen, wenn man Jameica über einen USB-Starter/ PortappleApps-Menue aufruft. Hier lassen sich i.d.R. die Kommandozeilenparameter eingeben.

Log in or register to post comments