You are here

Sicherung fehlgeschlagen, abbruch, Festplatte voll

3 posts / 0 new
Last post
reinhard@td.co.at
reinhard@td.co.at's picture
Offline
Last seen: 5 months 1 week ago
Joined: 2011-03-10 17:39
Sicherung fehlgeschlagen, abbruch, Festplatte voll

Normal benutze ich den Eintrag 'SICHERN' im PortableApps Menü.

Hat auch bisher super funktioniert, aber nun ist die Sicherung abgebrochen.

Bei Nachsehen stellt ich fest, das meine Festplatte C:\ 99% voll ist plötzlich.

Was und wo kann ich diese fehlgeschlagenen Sicherungen löschen? Soweit ich rausgefunden hab kann man leider nicht einstellen wo die ZIP für die Sicherung zusammengestellt werden soll. Ich werde also diese fehlerhaften Sicherungen erst los wenn ich wüßte wo ich was löschen darf.

Möchte mir ungern mein Windows zerschiessen indem ich da wild drauflos lösche.

John T. Haller
John T. Haller's picture
Offline
Last seen: 1 hour 2 min ago
AdminDeveloperModerator
Joined: 2005-11-28 22:21
TEMP

Sie finden die fehlgeschlagenen Sicherungen in Ihrem TEMP-Verzeichnis. Um darauf zuzugreifen, klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche und geben Sie RUN (oder das deutsche Äquivalent) ein. Geben Sie in das daraufhin angezeigte Feld% TEMP% ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Sometimes, the impossible can become possible, if you're awesome!

Paderman
Offline
Last seen: 1 week 2 days ago
Joined: 2021-09-18 10:13
Zwischenspeicher (Temp)

Es gibt verschiedene Arten, wie der "Zwischenspeicher" ("Temp-Ordner") verwendet wird. Einige Programme schreiben im Profil-Ordner hinein, andere im Windows-Ordner, hier einige Abkürzungen zu den Ordnern. Einfach die Tastenkombination Windows + R gleichzeitig drücken und folgenden Inhalt einfügen:

  • Windows Temp-Ordner: %TMP% oder %TEMP% (ist das Gleiche)
  • Benutzerkonto: %LOCALAPPDATA%\Temp

Mit der Tastenkombination Strg + A können alle Dateien ausgewählt und gelöscht werden, wobei nicht immer alle Daten gelöscht werden können, wenn darauf gerade ein Zugriff stattfindet.

Regards/Gruß
Paderman

Log in or register to post comments